Allpura Sektion Zürich

Suche | Sitemap | Login

Berufsausbildung | Weiterbildung | Lehrstellen | Kursangebot | Ausbildungscenter

Weiterbildung

Berufsprüfung (BP)* Die BewerberInnen müssen über ein Fähigkeitszeugnis eines Berufes verfügen und zwei Jahre Berufspraxis im Reinigungsgewerbe nachweisen können. Personen, die über keinen Fähigkeitsausweis eines Berufes verfügen, jedoch eine dreijährige Praxis im Reinigungsgewerbe nachweisen können, sind zur Prüfung ebenfalls zugelassen.

Zur Prüfung zugelassen wird, wer die Giftprüfung im Umgang mit Giftstoffen im Reinigungsgewerbe erfolgreich abgeschlossen hat.
   
Höhere Fachprüfung (HFP)**

Zu den Prüfungen zugelassen wird, wer den eidgenössischen Fachausweis zu Gebäudereinigungs-Fachfrau/Fachmann erlangt hat, oder wer über den Fachausweis «Certificat Professionel» ausgestellt durch die «Association vaudoise des entrepreneurs en nettoyage AVEN» und der «Ecole professionelle de la société industrielle et commerciale EPSIC» (gültig bis 31.12.1989) verfügt.

Wer den Nachweis erbringt, dass er nach dem Bestehen der Berufsprüfung mindestens zwei Jahre in der Gebäudereinigungsbranche tätig war.

   
Ausbildung

dreijährige Lehre zu Gebäuderiniger/Gebäudereinigerin
Weiterbildungsangebot und Kurse
Berufsprüfung (BP)*

   
Weiterbildung

Berufsprüfung:
Gebäudereinigungsfachmann / Gebäudereinigungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis.

Höhere Fachprüfung:
diplomierter Gebäudereiniger / diplomierte Gebäudereinigerin.

   
Höhere Fachprüfung (HFP)** Schädlingsbekämpfung
Desinfektion
Fassadenreinigung und -pflege
Teppichseminar
Giftkurs
Ergänzungs- und Auffrischungskurs Gift
Expertenkurs
Arbeitssicherheit

created by Stäubli Kommunikation

Page up