Allpura Sektion Zürich

Suche | Sitemap | Login

Berufsausbildung | Weiterbildung | Lehrstellen | Kursangebot | Ausbildungscenter

Berufsausbildung

Anforderungen
  • Freude an Reinigungsarbeiten
  • Freude an manueller Tätigkeit
  • saubere Arbeitsweise
  • Initiative und Ausdauer
  • Freude am raschen Wechsel von Arbeitsplatz und Tätigkeit
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • gute Konstitution
  • gute körperliche Beweglichkeit
  • keine Allergien (Reinigungsprodukte)
  • Schwindelfreiheit
  •    
    Voraussetzungen abgeschlossene Volksschule
    eine Schnupperlehre ist zu empfehlen
       
    Ausbildung

    Dauer der Lehre: 3 Jahre

    Praktische Ausbildung: In einem Reinigungsbetrieb, ergänzt durch die obligatorische überbetriebliche Einführungskurse sowie den Kurs «Umgang mit Giftstoffen».

    Theoretische Ausbildung: Berufsschule an 1 Tag pro Woche, Fächer: Berufskunde, Material/Werkstoffe, naturwissenschaftliche Grundlagen, Sprache und Kommunikation, Rechnen, Gesellschaft (Recht, Politik, Wirtschaft, Kultur), Sport.

    Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeistszeugnis als «Gelernter Gebäudereiniger / Gelernte Gebäudereinigerin».

    Berufsmatura: Diese berechtigt in der Regel zum prüfungsfreien Zugang zu den Fachhochschulen. Einzelne Schulen sezten jedoch einen zusätzlichen Test oder eine Eignungsabklärung vor Studienbeginn voraus.

    Artikel 41: Personen, die mindestens viereinhalb Jahre im Bereich Gebäudereinigung tätig sind, können nach Artikel 41 des Berufsbildungsgesetztes die Lehrabschlussprüfung als Gebäudereiniger /Gebäudereinigerin nachholen.

    created by Stäubli Kommunikation

    Page up